Mehr machen: Workshop Beteiligung und Engagement

Warum sollte man überhaupt mehr machen und sich beteiligen?

Der AKS (Arbeitskreis der Karlsruher Schülervertreter) bietet auf den Schülertagen 2018 einen Workshop rund um die Themen Beteiligung und Engagement an. Esra Eroglu und Max Loch aus dem AKS-Vorstand stellen verschiedene Ebenen der Jugendbeteiligung von Projekten in Karlsruhe bis hin zu landesweiten Organisationen vor und legen dar, wie sie sich beteiligen.

Im Workshop soll nicht nur Beteiligung vorgestellt werden, sondern auch als Gruppe erarbeitet werden, warum Beteiligug und Engagement sinnvoll sind. Hierfür werden wir in spielerisch und auf Persönlichkeitsentwicklungsebene versuchen, Antworten auf die Eingangsfrage zu finden und Inspiration für Engagement zu generieren. Wir freuen uns auf eure Teilnahme und die verschiedenen Gruppen!