Zirkus aus Nicaragua

Im  Workshop kannst du unter der  professionellen Anleitung der Artisten zirzensische Künste wie Jonglage und Akrobatik selbst ausprobieren. Im zweiten Teil gibt es dann Gelegenheit etwas über ihr Land, die Situation der Jugendlichen in Nicaragua sowie das die Zirkusschule und das soziale Projekt zu erfahren.  Der Workshop findet in Englisch und Spanisch statt und wird gestaltet von:
**Rafael Largaespada (29 Jahre)
** Francisco Palacios (20 Jahre)
** Derek Valle (17 Jahre)
** DIEGO GENE , Professioneller Clown und Leiter der Schule 
Nicaragua ist eines der ärmsten Länder Zentralamerikas. 
Das soziale Projekt besteht seit 15 Jahren und  richtet sich an Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Verhältnissen, die keinen Zugang zu Bildung haben. Die Escuela de la Comedia y el mimio bietet den Schülern die Möglichkeit, eine qualifizierte künstlerische und schulische Ausbildung zu absolvieren. Ein noch wichtigeres Anliegen der Schule ist es jedoch, den Kindern eine neue, gesunde Perspektive zu bieten, die ihr Leben und ihre Zukunftsaussichten wesentlich verbessern wird.
Infos zum Zirkus – Jugendzentrum in Nicaragua

www.escueladelacomedia.